Logo

Ich habe…

besuche die

Stacks Image 476
Stacks Image 483

…mein Ziel

Stacks Image 1462
Stacks Image 684
Klicke auf die gelbe Taste (Schulform), um Möglichkeiten an dieser Schule anzuzeigen.
Klicke auf die Tasten beim Ziel, um zu sehen, wie es ab dort weitergeht.
Stacks Image 1420
Diese Schulformen sind für die Schule hinterlegt
Schulformen an dieser SchuleDauerBemerkungen
Berufseinstiegsschule1 JahreDie Berufseinstiegsschule vermittelt vorrangig Grundwissen. Neben Theorie gibt es auch fachpraktischen Unterricht in verschiedenen beruflichen Fachrichtungen. Dieses Angebot soll Ihnen auch helfen, sich für einen Beruf zu orientieren. Dazu findet während der Schulzeit auch ein Betriebspraktikum statt. Sie können nach dem erfolgreichen Besuch der BES Klasse 1 die BES Klasse 2 besuchen oder eine Ausbildung absolvieren.
1-j. Berufsfachschule1 JahreIn einer Berufsfachschule erlernen Sie berufliche Grundlagen für einen zukünftigen Beruf sowie allgemein bildende Inhalte. Welche Berufsfachschule für Sie geeignet ist, richtet sich nach Ihren Berufswünschen.
1-j. Berufsfachschule Klasse 21 JahreNach Besuch einer 1-jährigen Berufsfachschule besteht die Möglichkeit, das zweite Jahr der Berufsfachschule Wirtschaft zu besuchen. Hier kann der Sekundarabschluss I-Realschulabschluss oder der Erweiterte Sekundarabschluss I erworben werden. Für die Versetzung in das zweite Jahr der Berufsfachschule Wirtschaft ist ein Notendurchschnitt von mindestens 3,0 nötig...
Fachoberschule Wirtschaft2 JahreDie Bildungsgänge der Fachoberschule (FOS) führen Sie zur Fachhochschulreife (Fachabi). Die Fachhochschulreife berechtigt, unabhängig von der gewählten Fachrichtung, zum Studium an allen Fachhochschulen und Gesamthochschulen der Bundesrepublik Deutschland. Wenn Sie aus der Jahrgangsstufe 10 einer weiterführenden allgemein bildenden Schule mit dem Sekundarabschluss I -Realschulabschluss- kommen, können Sie für zwei Jahre die Fachoberschule besuchen. Die Fachoberschule wird an der BBS Helmstedt in der Fachrichtung Wirtschaft geführt.
Fachoberschule Wirtschaft Klasse 12 - Direkteinstieg1 JahreDie Bildungsgänge der Fachoberschule (FOS) führen Sie zur Fachhochschulreife. Die Fachhochschulreife berechtigt, unabhängig von der gewählten Fachrichtung, zum Studium an allen Fachhochschulen und Gesamthochschulen der Bundesrepublik Deutschland. Für Bewerberinnen und Bewerber mit einer erfolgreich abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung beginnt die Fachoberschule in der Klasse 12 und dauert nur ein Jahr.
2-j. berufsqualifizierende Berufsfachschule Pflegeassistenz2 JahreIn der berufsqualifizierenden Berufsfachschule Pflegeassistenz erhalten Jugendliche mit Hauptschulabschluss einen beruflichen Abschluss. ("Staatlich anerkannte Pflegeassistentin"/"Staatlich anerkannter Pflegassistent"). Wer sich für diese Berufsausbildung entscheidet, sollte sich auf hilfsbedürftige Menschen einstellen können und dafür bestimmte persönliche Eigenschaften wie z.B. Einfühlsamkeit, Geduld, Freundlichkeit, Kontakt- und Teamfähigkeit mitbringen.
Berufsqualifizierende Berufsfachschule Pflegeassistenz Klasse 2 - Direkteinstieg1 JahreDirekteinstieg in Klasse 2 - verkürzte Ausbildung! Sie haben bereits in der Pflege gearbeitet und besitzen den Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss? Dann können Sie in nur einem Jahr die berufsqualifizierende Berufsfachschule Pflegeassistenz besuchen und erhalten einen beruflichen Abschluss zur "Staatlich anerkannten Pflegeassistentin"/zum "Staatlich anerkannten Pflegassistenten".
3-j. berufsqualifizierende Berufsfachschule Pflege3 JahreIn der berufsqualifizierenden Berufsfachschule Pflege erhalten Sie einen beruflichen Abschluss. ("Staatlich anerkannte Pflegefachfrau"/"Staatlich anerkannter Pflegefachmann"). Wer sich für diese Berufsausbildung entscheidet, sollte sich auf hilfsbedürftige Menschen einstellen können und dafür bestimmte persönliche Eigenschaften wie z.B. Einfühlsamkeit, Geduld, Freundlichkeit, Kontakt- und Teamfähigkeit mitbringen.
Berufsschule Teilzeit2 JahreSie haben einen Ausbildungsplatz gefunden und den Ausbildungsvertrag unterzeichnet? Die praktische Ausbildung erhalten Sie in Ihrem Ausbildungsbetrieb. Für die theoretische Ausbildung ist die Berufsschule zuständig. Dazu sollten Sie sich möglichst zügig an der BBS Helmstedt anmelden.
Berufsschule Teilzeit3 JahreSie haben einen Ausbildungsplatz gefunden und den Ausbildungsvertrag unterzeichnet? Die praktische Ausbildung erhalten Sie in Ihrem Ausbildungsbetrieb. Für die theoretische Ausbildung ist die Berufsschule zuständig. Dazu sollten Sie sich möglichst zügig an der BBS Helmstedt anmelden.
Berufsschule Teilzeit3.5 JahreSie haben einen Ausbildungsplatz gefunden und den Ausbildungsvertrag unterzeichnet? Die praktische Ausbildung erhalten Sie in Ihrem Ausbildungsbetrieb. Für die theoretische Ausbildung ist die Berufsschule zuständig. Dazu sollten Sie sich möglichst zügig an der BBS Helmstedt anmelden.