Logo

Ich habe…

besuche die

Stacks Image 562
Stacks Image 566

…mein Ziel

Stacks Image 1460
Klicke auf die weiße Taste (Schulform), um Möglichkeiten an dieser Schule anzuzeigen.
Klicke auf die Tasten beim Ziel, um zu sehen, wie es ab dort weitergeht.
Stacks Image 1420
Diese Schulformen sind für die Schule hinterlegt
Schulformen an dieser SchuleDauerBemerkungen
Berufliches Gymnasium3 JahreBerufliches Gymnasium Wirtschaft und Berufliches Gymnasium Technik.
Fachoberschule Klasse 111 JahreFachoberschule Wirtschaft und Fachoberschule Technik.
Fachoberschule Klasse 121 JahreFachoberschule Wirtschaft und Fachoberschule Technik.
2-jährige berufsqualifizierende Berufsfachschule Kosmetik2 JahreDas Ziel dieser Berufsfachschule ist die Ausbildung zur/zum Kosmetiker/in.
1-jährige Berufsfachschule1 JahreBetriebe können den erfolgreichen Besuch dieser Schulform als 1. Lehrjahr anerkennen.
Berufseinstiegsschule Klasse 11 JahreDie Berufseinstiegsschule verfolgt die Ziele, auf eine Berufsausbildung vorzubereiten und in Klasse 2 den Hauptschulabschluss zu erwerben oder zu verbessern.
Berufseinstiegsschule Klasse 21 JahreDie Berufseinstiegsschule verfolgt die Ziele, auf eine Berufsausbildung vorzubereiten und in Klasse 2 den Hauptschulabschluss zu erwerben oder zu verbessern.
Berufseinstiegsschule Sprache und Integration1 JahreDas Angebot richtet sich an schulpflichtige Jugendliche, die gerade erst nach Deutschland gekommen sind und das 15. Lebensjahr vollendet haben.
2-jährige Fachschule Fahrzeugtechnik2 JahreDas Ziel dieser Fachschule ist der Abschluss "Staatlich geprüfte/r Techniker/in Niveau auf DQR 6".
Berufsschule Teilzeit2 JahreEin unterschriebener Ausbildungsvertrag liegt vor. Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule und die praktische Ausbildung findet im Ausbildungsbetrieb statt.
Berufsschule Teilzeit3 JahreEin unterschriebener Ausbildungsvertrag liegt vor. Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule und die praktische Ausbildung findet im Ausbildungsbetrieb statt.
Berufsschule Teilzeit3.5 JahreEin unterschriebener Ausbildungsvertrag liegt vor. Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule und die praktische Ausbildung findet im Ausbildungsbetrieb statt.