Logo
SchulformDauerBemerkungen
Berufseinstiegsschule Gesundheit und Soziales Klasse 11 JahreDie Berufseinstiegsschule vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern neben der allgemeinen auch eine fachliche Bildung, deren Schwerpunkt in der Vorbereitung auf eine berufliche Ausbildung oder Berufstätigkeit liegt In der Berufseinstiegsschule werden Schülerinnen und Schüler unterrichtet, die keinen Hauptschulabschluss haben oder die sonst erwarten lassen, dass sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten noch verbessern müssen, um die erforderliche Reife für das erfolgreiche Absolvieren einer beruflichen Ausbildung zu erlangen.
Berufseinstiegsschule Gesundheit und Soziales Klasse 21 JahreDie Berufseinstiegsschule vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern neben der allgemeinen auch eine fachliche Bildung, deren Schwerpunkt in der Vorbereitung auf eine berufliche Ausbildung oder Berufstätigkeit liegt In der Berufseinstiegsschule werden Schülerinnen und Schüler unterrichtet, die keinen Hauptschulabschluss haben oder die sonst erwarten lassen, dass sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten noch verbessern müssen, um die erforderliche Reife für das erfolgreiche Absolvieren einer beruflichen Ausbildung zu erlangen.
Berufseinstiegsschule Technik Klasse 21 JahreDie Berufseinstiegsschule vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern neben der allgemeinen auch eine fachliche Bildung, deren Schwerpunkt in der Vorbereitung auf eine berufliche Ausbildung oder Berufstätigkeit liegt In der Berufseinstiegsschule werden Schülerinnen und Schüler unterrichtet, die keinen Hauptschulabschluss haben oder die sonst erwarten lassen, dass sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten noch verbessern müssen, um die erforderliche Reife für das erfolgreiche Absolvieren einer beruflichen Ausbildung zu erlangen.
Berufseinstiegsschule Technik Klasse 11 JahreDie Berufseinstiegsschule vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern neben der allgemeinen auch eine fachliche Bildung, deren Schwerpunkt in der Vorbereitung auf eine berufliche Ausbildung oder Berufstätigkeit liegt In der Berufseinstiegsschule werden Schülerinnen und Schüler unterrichtet, die keinen Hauptschulabschluss haben oder die sonst erwarten lassen, dass sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten noch verbessern müssen, um die erforderliche Reife für das erfolgreiche Absolvieren einer beruflichen Ausbildung zu erlangen.
Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik1 JahreDein Ziel ist eine elektrotechnische Grundbildung als Basis für Deine duale Berufsausbildung, dann bist Du hier genau richtig! In der einjährigen Berufsfachschule vermitteln wir Dir praxisnah und anschaulich technisches Wissen und entwickeln Deine Schlüsselqualifikationen. Damit stärkst Du Deine Ausbildungschancen.
Einjährige Berufsfachschule Metalltechnik - Schwerpunkt Anlagenmechaniker(in) (Sa/Hz/Kl)1 JahreDein Ziel ist eine metalltechnische Grundbildung mit dem Schwerpunkt Sanitär-Heizung-Klima als Basis für Deine duale Berufsausbildung, dann bist Du hier genau richtig! In der einjährigen Berufsfachschule vermitteln wir Dir praxisnah und anschaulich technisches Wissen und entwickeln Deine Schlüsselqualifikationen. Damit stärkst Du Deine Ausbildungschancen.
Einjährige Berufsfachschule Metalltechnik1 JahreDein Ziel ist eine metalltechnische Grundbildung als Basis für Deine duale Berufsausbildung, dann bist Du hier genau richtig! In der einjährigen Berufsfachschule vermitteln wir Dir praxisnah und anschaulich technisches Wissen und entwickeln Deine Schlüsselqualifikationen. Damit stärkst Du Deine Ausbildungschancen.
Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft1 JahreDein Ziel ist eine kaufmännische Grundbildung als Basis für Deine duale Berufsausbildung, dann bist Du hier genau richtig! In der einjährigen Berufsfachschule vermitteln wir Dir praxisnah und anschaulich kaufmännisches Wissen und entwickeln Deine Schlüsselqualifikationen. Damit stärkst Du Deine Ausbildungschancen.
Einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege - Schwerpunkt Persönl. Assistenz1 JahreDie BBS Alfeld bildet für die Fachrichtung Hauswirtschaft aus. Der erfolgreiche Abschluss ermöglicht es in das zweite Jahr (bei Anrechnung) einer dualen Ausbildung einzutreten.
Einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege - Schwerpunkt Hauswirtschaft1 JahreDie BBS Alfeld bildet für die Fachrichtung Hauswirtschaft aus. Der erfolgreiche Abschluss ermöglicht es in das zweite Jahr (bei Anrechnung) einer dualen Ausbildung einzutreten.
Zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft - Schwerpunkt Handel2 JahreDein Ziel ist der Erwerb des Sekundarabschlusse I - Realschulabschluss und eine kaufmännische Grundbildung für eine anschließende duale Ausbildung - dann bist Du hier genau richtig! In der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft vermitteln wir Dir praxisnah und anschaulich kaufmännisches Wissen und entwickeln Deine Schlüsselqualifikationen.
Zweijährige Berufsqualifizierende Berufsfachschule Sozialpädagogische(r) Assistent(in)2 JahreIn der berufsqualifizierende Berufsfachschule Sozialpädagogische(r) Assistent(in) erhalten Jugendliche ohne berufliche Vorbildung einen beruflichen Abschluss. ("Staatlich anerkannten Sozialpädagogischen Assistentin" /"Staatlich anerkannten Sozialpädagogischen Assistent").
Zweijährige Berufsqualifizierende Berufsfachschule Informationstechnische(r) Assistent(in)2 JahreDu interessierst Dich für das Programmieren, Installieren, Konfigurieren und Pflegen von System- und Anwendungssoftware? Du richtest gerne Computer ein, verwaltest Netzwerke und Datenbanken und überwachst computergesteuerte Prozesse? Dann bist Du hier genau richtig!
Zweijährige Berufsfachschule Sozialpädagogik2 JahreMit dem Abschluss der zweijährigen BFS können Sie sich dann für die 2. Klasse der 2-jährigen berufsqualifizierenden BFS - Sozialpädagogischen Assistentin / Sozialpädagogischer Assistent bewerben. Dort erreichen SIe den Berufsabschluss der sozialpädagogischen Assistentin / sozialpädagogischen Assistent, mit dem Sie in Kindertagesstätten als Zweitkraft arbeiten können.
Fachoberschule Gesundheit -Pflege1 JahreWenn Sie im Fachbereich Gesundheit-Pflege die Hochschulreife erwerben wollen, können Sie bei uns die Fachoberschule besuchen.
Fachoberschule Wirtschaft1 JahreWenn Sie im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung die Hochschulreife erwerben wollen, können Sie bei uns die Fachoberschule im Schwerpunkt Wirtschaft besuchen.
Berufliches Gymnasium3 JahreDas berufliche Gymnasium führt zum Abitur (allgemeine Hochschulreife). Dieser Abschluss ist der höchste Schulabschluss in Deutschland und berechtigt zur Aufnahme aller Studiengänge an Fachhochschulen und Universitäten.
Zweijährige Fachschule Sozialpädagogik (Tagesform in Vollzeit)2 JahreZiel ist der Abschluss „Staatlich anerkannte Erzieherin“/„Staatlich anerkannten Erzieher“ sowie die Fachhochschulreife und die Berechtigung zum Studium für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen.
Zweijährige Fachschule Betriebswirtschaft (Vollzeit)2 JahreWeiterbildung lohnt sich! Die Fachschule Betriebswirtschaft ist Ihre Chance, sich für Aufgaben im mittleren Management zu qualifizieren. Sie erwerben berufliche Handlungskompetenzen für betriebswirtschaftliche Fach- und Führungsaufgaben.
Dreijährige Berufsbegleitende Fachschule Sozialpädagogik3 JahreDer theoretische Unterricht von insgesamt 2400 Stunden (zuzüglich 120 Std. angeleitetes Selbststudium) wird voraussichtlich an zwei Tagen, jeweils von 08:00 bis 16:45 Uhr (10 Stunden) und die praktische Tätigkeit an drei Tagen stattfinden.